© 2012-2014 ByteMaker
traditionelle Thai - Massage
Sabai & Smile  Nuad Thai
Die thailändische Fußmassage ist eine alte chinesische Massage, die
seit über 3000 Jahren praktiziert wird. In Thailand wurde diese
Massage unter Einbezug der Fußreflexzonenmassage weiter entwickelt
und durch verschiedene Massagetechniken optimiert. Sie wirkt
vorbeugend und heilt viele Krankheiten, z.B. Kopfschmerzen,
Verspannungen, Asthma, Verstopfung, Nebenhöhlenentzündung und
Migräne. Sinneszellen der inneren Organe sind überall im Körper
verteilt, manche von ihnen sind mit anderen Organen wie z.B. der
Haut verbunden. Die meisten Sinnesnerven entspringen der Fußsohle.
Die Ölmassage ist eine Ganzkörpermassage und wird von den Füssen bis
zum Kopf unter Einbezug aller Körperseiten nach einem zu vor
bestimmten Ablauf durchgeführt, wobei der Körper gedehnt,
gestreichelt, geknetet wird und sich dabei entspannt.
Durch das Auftragen von warmen, aromatischem Kräuteröl wird die
Haut sehr geschmeidig und es erhöht sich die entspannende Wirkung
dieser Massage.
Die klassiche Thaimassage wird mittels Akupressur nach einem vorbestimmten Ablauf ausgeführt wobei der Körper gedehnt, gestreichelt, geknetet wird und sich dabei entspannt. Mit den Fingern, Ellenbogen und Knien werden die Energieknotenpunkte des Körpers bearbeitet. Sie kann bei der ersten Anwendung leicht schmerzhaft sein, entspannt aber sofort. Schon bei der zweiten Massage entfällt für manchen unangenehme Teil und erweckt geradezu ein Verlangen, die entspannende Wirkung erneut zu erleben.
Für alle, die nach einem arbeitsreichen Tag eine kleine Auszeit bzw. eine kurze Entspannung nötig haben.
Die Anwendung findet in der Regel im Liegen statt.
Sie dauert in der Regel 30 Minuten
Im Gesicht befinden sich viele Akupunktur-Punkte, die durch die besondere Technik des Schabens stimuliert werden, was den Energiefluß im ganzen Körper anregt. Die Durchblutung des Gesichts wird erhöht, es kommt
Wärme und Sauerstoff in die einzelnen Zellen. Entgiftung und Regeneration werden so gefördert.
Paarmassage ist ideal für Freunde/Freundinnen Liebespaare oder Ehepaare. Erleben Sie gemeinsam Wellnes und unvergessliche Stunden. Sie werden gemeinsam in einem Raum massiert. Die Massagen und auch die Zeitdauer sind für jede Person einzeln frei wählbar. Besonders als Gutschein beliebt. So wird der Geburtstag, der Hochzeitstag oder ein anderer Festtag zum ganz besonderen gemeinsamen Erlebnis.
Thailändische Massagearten